Abnehmen ohne Diät

Abnehmen ohne Diät

Der eine oder andere hat es vermutlich schon bemerkt – Diäten helfen nur vorübergehend und spätestens nach der Hälfte der Zeit sind die verloren geglaubten Pfunde wieder auf den Hüften. Wenn Sie sich für ein Abnehmen ohne Diät entscheiden, haben Sie endlich die Chance Ihrem Ziel näher zu kommen und Ihre Wunschfigur zu erreichen. Bereits durch kleine Veränderungen im Alltag lässt sich viel bewirken.

Warum abnehmen ohne Diät?

Jedes Jahr erscheinen neue Diäten auf dem Markt und auch die altbekannten werden immer wieder ausprobiert. Dennoch scheitern Millionen von Männern und Frauen damit, denn Diäten führen meistens in einen Teufelkreis: Kaum zeigt die Wage die gewünschten Kilos an und schließt man das „Diät-Projekt“ ab, kehren die alten Gewohnheiten und mit ihnen die überflüssigen Kilos, oft sogar noch ein paar mehr, wieder zurück. Ursache hierfür sind die vorangegangenen Quälereien während der Diät, der lange Verzicht und der altbekannte Jojo-Effekt.

Gesund abnehmen ohne Diät

Diäten und Crash-Diäten sind oft der falsche Ansatz. Wichtig ist eine dauerhafte Veränderung des Essverhaltens und ein Bewusstsein für Ernährung und Gesundheit zu entwickeln, denn Abnehmen ohne Diät beginnt im Kopf. Machen Sie sich zuerst einmal bewusst: Was essen Sie, wann essen Sie und warum? Dadurch entdecken Sie oft schon die ein oder andere Ernährungssünde – wie z.B. ein Essen aus Langeweile, aus Frust oder unkontrolliert während des Fernsehens.

Wer schlank ohne Diät sein möchte, sollte die Signale seines Körpers beachten. Essen Sie erst bei Hunger und hören Sie beim leichtesten Sättigungsgefühl auf zu essen. Zwingen Sie sich nicht Ihren Teller leer zu essen, auch wenn Sie dazu erzogen wurden. Vermutlich wissen Sie, dass Sie auch mit einem leeren Teller keinen Einfluss auf das Wetter haben und alles zu viel Gegessene belastet Ihren Organismus. Sollte sich zwischenzeitlich der Appetit einschleichen können Sie ihn auch mit einem Glas stilles Wasser zügeln bis sich wirklich Hunger einstellt.

Abnehmen ohne Diät – mit ein paar einfachen Tipps kommen Sie Ihrem Wunschgewicht näher!

Hier mein Expertentipp zum Thema “Abnehmen ohne Diät”:

  • Nehmen Sie nur kleine Portionen auf den Teller – Lieber nehmen Sie sich nach, anstatt sich gezwungen zu fühlen den Teller leer zu essen.
  • Kauen Sie bewusst und langsam – Dadurch fördern und verbessern Sie Ihre Verdauung und können abnehmen ohne zu hungern.
  • Lassen Sie sich Zeit beim Essen – Der Sättigungsreflex setzt in der Regel erst 15 Minuten nach dem Essen ein, also geben Sie ihm eine Chance! Alles zu viel Gegessenen kann der Organismus nicht verwerten und kostet ihn nur Kraft. Daher sind Sie nach dem Essen auch oft müde, anstatt gestärkt weiter machen zu können.
  • Vermeiden Sie Fertigprodukte, gesüßte Getränke und genießen Sie Alkohol, Kaffee und Süßigkeiten wenn nur in Maßen
  • Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von stillem Wasser oder ungesüßten Tees
  • Bringen Sie Bewegung in Ihren Alltag – Suchen Sie sich einen Sport aus der Ihnen Spaß und Freude bereitet, nur so bleiben Sie gerne konstant am Ball. Und für zusätzliche Bewegung ganz nebenbei: Lassen Sie das Auto mal in der Garage, steigen Sie ein oder zwei Haltestellen früher aus dem Bus und nehmen Sie statt der Rolltreppe oder dem Aufzug einfach mal die Treppe.

Mit diesen Tipps haben Sie die Möglichkeit eine dauerhafte Ernährungs- und Lebensumstellung zu erreichen, wodurch Sie Ihre Wunschfigur langfristig halten und den Jojo-Effekt vermeiden können – eben abnehmen ohne Diät!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung – Ihre Sabrina Kiermaier

Abnehmen ohne Diät – mit Sabrina Kiermaier Life Coach und Expertin für Ernährung & Gesundheit

Hier finden Sie den Inhalt des Textes “Abnehmen ohne Diät” kostenlos für Sie als .pdf

 

 

 

 

Tags

One comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

top